Gaststätte Balzer
Gaststätte + Gästehaus

Ostersonntag 21.04.19
Frühlingshafter Orientalischer Brunch ab 10:00 - 13:00Uhr
mit leckeren Köstlichkeiten auch aus dem Orient rund um Ostern und Frühling
Es gibt frischen Spargel, Lamm, feine Sachen mit frischem Bärlauch, Frühstück und……
16,--€ / Person inkl. Kaffee oder Tee und 1 x Sekt oder Saft.
Kinder bis 15 zahlen die Hälfte des Lebensalters
Am 22. 04. ist die Gaststätte ab 14:00 Uhr geschlossen

Willkommen

„Mir schwetze platt“

Mal was typisch Regionales genießen, sich an die Gerüche der Speisen der Kindheit erinnern? Hier geht das! Kollerouwebrei en Lombemous, Decke Melch en Kadoffenplätz, Saufoißerje en Krimmilkuche. Sechs mal im Jahr, immer am letzten Donnerstag im ungeraden Monat gibt es diese Alten Hessischen Spezialitäten, der Jahreszeit entsprechend, beim „Alt-Schröcker-Buffet“.

Im beschaulichen Schröck herzhaft und regional Essen, dabei hausgemachten Kochkäse und andere Spezialitäten genießen. Dazu ein frisch gezapftes Bosch-Bier vom Fass und hinterher ein Whisky aus der großen Auswahl der Single-Malts.
Oder nach einer gemütlichen Wanderung und Radtour am Sonntag-Nachmittag einkehren und leckere „Kichinn“, also Waffeln essen, und dazu eine Kaffeespezialität genießen, auch das ist bei „Mando“ möglich. Probieren Sie´s aus!!
Und wer die Sterne über den Lahnbergen funkeln sehen möchte bleibt einfach über Nacht. Unsere hellen und gemütlichen Gästezimmer heißen Sie willkommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Carmen und Jürgen Schwartz

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag ab 17:00 Uhr

warme Küche: 18:00 – 21:30 Uhr

Samstag ist Ruhetag

Sonntag und Feiertage ab 11:00 Uhr
(keine Schließungszeit)

warme Küche 12:00 – 14:00 Uhr & 18:00 – 21:00 Uhr

Essen & Trinken

In der Gaststätte in Schröck servieren wir Ihnen Gerichte der regionalen, hessischen, gutbürgerlichen Küche. Eine besondere Spezialität ist unser hausgemachter Kochkäse und Wurst aus hauseigener Schlachtung.

Übernachten

Im Gästehaus Balzer in Schröck . Unser Familienbetrieb mit freundlicher Atmosphäre.
Parkplätze direkt am Haus sind ausreichend vorhanden.

Über uns


Im Februar 2000 übernahmen Carmen und Jürgen Schwartz nach dem plötzlichen Unfalltod von Carmens Vater Wolfgang die Gaststätte Balzer "Mando" in Schröck. Der Dorfname "Mando" stammt von der Erbauerin des alten Wohnhauses hier an der Gaststätte, von Ur-Urgroßmutter "Amanda".

Mit viel Mut und Enthusiasmus führen sie bis heute traditionsbewußt das Gasthaus.
Hessische Küche ohne Schnörkel (Carmen) und ein Faible für Whisky (Jürgen) machen den Reiz des kleinen Landhotels aus.

Motorradfahrer sind herzlich Willkommen.
Die Chefin ist selbst begeiserte Bikerin und hat auch Tipps für schöne Touren!

Member 1
Member 1
CEO
text about this member
Member 2
Member 2
dev
text about this member
Member 3
Member 3
hr
text about this member
Member 4
Member 4
CEO
text about this member

Kontakt